Campingplatz Eulenburg

29 Oktober 2009

Wintercamping im Harz

Neue Information: Wintersaison Camping im Harz 2010/2011

Campen kann man bei jedem Wetter und eine Menge Spaß haben dabei - man nehme ein wenig Naturverbundenheit, eine positive Einstellung und die richtige Ausrüstung... los geht's - wer unser Wintercamping Video von RTL noch nicht kennt, sollte sich einmal verzaubern lassen von verschneiten Wohnwagenstellplätzen und warmen Stuben unter mobilen Dächern. Je nach Wetterlage ein bisschen Wandern, ein wenig Rodeln oder abends eine Partie Bowling im benachbarten Bowlingcenter auf der Eulenburg... ein gemeinsames Gläschen Glühwein danach ist der Geselligkeit unter Campern durchaus zuträglich, und das nicht nur in der Weihnachtszeit.

21 Oktober 2009

Abcampen-Party 2009 auf der Eulenburg


















Nach einer gelungenen und erfolgreichen Saison heißt es bei Dauercampern: „Abcampen“.
Obwohl der Campingplatz Eulenburg in Osterode am Harz ein Ganzjahresplatz ist und damit Abcampen nicht wirklich Sinn macht, wurde eine symbolische Abcampen-Feier organisiert. Zunächst trafen sich immerhin 30 Camper und Freunde des Campingplatzes beim Bowlen. Vom Veranstalter Rolf Grönig waren 4 Bahnen reserviert worden. Knapp 2 Stunden amüsierten sich dann Jung und alt beim Bowling in der ehemaligen Weberei des Industriedenkmals Eulenburg, in dem es seit 10 Monaten ein hochmodernes Bowlingcenter mit 8 Bahnen gibt.

















Danach ging es dann ab 17.00 Uhr in den Trockenraum der alten Wollwarenfabrik. Dieser war mit Sonnenschirmen und Bierbänken, mit Lichterketten und Heizstrahlen zu einem gemütlichen Veranstaltungsraum hergerichtet worden. Dort gab es dann auch die Siegerehrung, bei der die 4 Erstplatzierten beim Bowling kleine Preise erhielten und sich den verdienten Applaus abholten.





Nachdem sich alle mit leckeren Nackensteaks, Bratwürsten und Krakauern vom Holzkohlegrill gestärkt haben, ging es dann mit rund 70 Campingfreunden mit Tanz und Polonaise bis tief in die Nacht hinein.

Die Stimmung war super!
Wiederholungsgefahr: 100 %.


08 Oktober 2009

Abcampen 2009 ist angesagt; Party im Heulager

Eigentlich gibt es gar kein Ende der Campingsaison auf der Eulenburg, wie der youtube Film von RTL über das Wintercamping sehr schön belegt.  Dennoch setzen wir einen Akzent im Herbst und  laden zu einem geselligen und unterhaltsamen "Abcampen" ein am 17. Oktober 2009 (nach bewährtem Muster- mit Spaß und guter Laune! Gefeiert wird im Heulager unmittelbar neben dem Freibad). Bis jetzt haben sich bereits 20 Personen für Bowling und über 35 für Grillen angemeldet.



Für alle Dauercamper, Camper und Freunde des Campingplatzes Eulenburg und der Eulenburg
am 17.Oktober 2009


- 15.00 Uhr Bowlen im Bowlingcenter Eulenburg
- 17.00 Uhr Grillen und Bunter Abend mit Dieter Weigelt

Anmeldung bitte beim Kiosk des Campingplatzes Eulenburg unter Tel. 05522 6611

05 Oktober 2009

Caravaning im Harz: Beliebt bei Individualisten


Individualisten fühlen sich bei uns auf der Eulenburg besonders wohl. Von hieraus kann man herrliche Ausflüge zu attraktiven Zielen im Harz unternehmen und alles mit relativ kurzen Wegen; einerseits, was das Wandern und Mountainbiking angeht, als auch das Reisen mit dem Auto bzw. Wohnmobil. Sowohl der Besitzer des chicken Cabrios aus den Niederlanden als auch der Eigentümer des farblich sauber abgestimmten „Eis“ aus dem Süden Deutschlands lieben ihre Fahrzeuge, aber sie haben auch ihr Herz an den ruhigen, idyllischen Campingplatz am Rande des Landschaftsschutzgebietes und ganz dicht am Naturpark Harz verloren.



Bei milden Temperaturen konnte noch an etlichen Tagen das Schwimmbad genutzt werden oder in der spätsommerlichen Sonne ein Imbiss im gemütlichen Biergarten eingenommen werden. Auch Marlenes hausgemachter Kuchen erfreut sich nicht nur großer, sondern auch stetig wachsender Beliebtheit.


Geburtstagsparty: Ausflug des Kindergartens zur Eulenburg

Kindergeburtstag auf dem Campingplatz: Schon die Kleinsten fühlen sich wohl auf dem Campingplatz. Zünftig an Gartentischen, an denen der Senf auch einmal neben den Teller kommen darf, feierte eine Kindergartengruppe mit Betreuern und Eltern den Geburtstag von 2 Kindern. Es gab Bockwurst mit Kartoffelsalat. Nachher konnten sich alle auf dem schönen Spielplatz austoben. Der Fußmarsch zurück in die Stadt Osterode war nach der guten Stärkung kein Problem.