Campingplatz Eulenburg

26 Januar 2012

Grünkohlessen mit Wanderung im Februar

Blick vom Damm der Talsperre ins Sösetal, Richtung Osterode
Im vergangenen Jahr haben wir mit Campern, Gästen und Freunden der Eulenburg unsere erste Grünkohl-Wanderung absolviert. Am 11. Februar 2012 ist es nun wieder soweit! Gestartet wird um 14.00 Uhr am Feuer der Grillhütte mit mindestens zehn Teilnehmern. Bitte bis spätestens 7. Februar anmelden!

(entweder per E-Mail ferien@eulenburg-camping.de , telefonisch über 05522/6611 oder direkt am Kiosk bzw. in der Gaststube vom Campingplatz).


Die Wanderung  beginnt um 14.30 Uhr.  Je nach Wetterlage und Beschaffenheit der Wege wird es zum Eselsplatz, zum Sösestausee oder nur rund um die Eulenburg gehen.  Link Wettertrend Osterode

Wer Lust auf Grünkohl mit Bregenwurst und Bratkartoffeln hat, kann gern auch NUR zum Essen kommen! Das Grünkohlessen wird ca. um 17.00 Uhr beginnen.   
Einladung als PDF auf unserer Homepage

Wir freuen uns auf einen zünftigen Nachmittag und gemütlichen Abend!


.

18 Januar 2012

Endlich Winter im Harz - Wintercamping 2012 Eulenburg Osterode

Rodeln am Torfhaus
Nach den Orkanböen im Harz ist endlich herrliches Winterwetter im Harz! Auf Torfhaus kann man bei Pulverschnee und tollem Blick in die Berge wunderbar rodeln, Spazierengehen oder auch Skifahren. Die Lifte bei Torfhaus und am Sonnenberg sind geöffnet. 
Motorisiert braucht man ca. 30 Minuten vom Campingplatz Eulenburg in Osterode bis zum Torfhaus - und los geht's!  Wintercamper lassen ihren Wohnwagen in Osterode auf dem Campingplatz stehen, wir sind gut erreichbar ohne Schneeketten. Auch die Straßen Richtung Torfhaus werden zuverlässig freigehalten. Unser Tipp: In der Umgebung von Dammhaus kann jetzt ebenfalls gerodelt werden, knapp 20 Minuten vom Campingplatz entfernt.





Wintercamping Eulenburg: Ausflugsziel Rodellift Torfhaus auf einer größeren Karte anzeigen

10 Januar 2012

Neujahr: "Empfang für kleine Leute" auf der Eulenburg - Kulturstiftung für Kinder

Der Neujahrskuchen 2012 von der Bäckerei Dornemann
Am 1.1.2012 fand der traditionelle "Neujahrsempfang für kleine Leute" erstmals auf der Eulenburg statt. Im ehemaligen Maschinenhaus des Industrie- denkmals Eulenburg trafen sich am Nachmittag über 20 kleine Kinder und deren Eltern, um mit Musik, Tanz und schönen Geschichten das Neue Jahr zu begrüßen.

Heiner Hunke, Leiter der Kreismusikschule Osterode am Harz, begrüßte im Namen der Kulturstiftung für Kinder alle Gäste und bedankte sich bei den Sponsoren, bei der Bäckerei Dornemann für den großen Neujahrskuchen und bei Familie Grönig für die Bereitstellung der Räumlichkeiten. Herr Kahl begleitete mit dem Akkordeon den Nachmittag, heiße und kalte Getränke wurden durch das Team vom Campingplatz Eulenburg direkt im Maschinenhaus ausgeschenkt. Manche Kinder hatten ihr Kuscheltier mitgebracht, manche Erwachsene ihren Kater...

Kreismusikschulenleiter Heiner Hunke im Kreise der kleinen Zuhörer im Machinenhaus der Eulenburg






















Eine sehr nette und harmonische Veranstaltung, die im nächsten Jahr wieder stattfinden soll.

.

Silvesterfeier auf dem Campingplatz - letzter Rückblick auf 2011

43 Teilnehmer, soviel wie noch nie, feierten zum Jahreswechsel in der Gast- und Kaminstube Eulenburg Silvester. Die Feier war schon Wochen vorher ausgebucht. Begrüßungssekt, hausgemachte Champignoncremesuppe, Fondue von Rind, Schwein und Puter vom Bio-Metzger Koithahn mit hausgemachten Salaten, Vanilleeis mit heißen Schattenmorellen und Schlagsahne war das kulinarische Programm. Dieses wurde ergänzt durch einen Käseteller kurz vor Mitternacht.
Nach dem Nachtisch gab es eine romantische und interessante Fackelwanderung, bei der der Chef rund um die Eulenburg führte mit Informationen und Anekdoten zur Eulenburg und ihrer Geschichte. Vom Parkplatz aus wurde dann das Feuerwerk von Osterode beobachtet. Ein Höhepunkt war für viele das sehr fachmännisch und aufwändig vorbereitete private Feuerwerk von unserem  "Problemlöser" Mike Bockelmann und seinen Freunden vor den Kulissen der ehemaligen Spinnerei des Industriedenkmals Eulenburg.



Das Neue Jahr wurde mit Bleigießen begonnen. Aus den gegossenen Figuren konnte dann jeder mit Phantasie herauslesen, was das Neue Jahr so bringt.  Aufgrund der ständig steigenden Resonanz wird geplant, nächstes Jahr im ehemaligen Maschinenhaus zu feiern, in dem dann noch mehr Gäste Platz finden können.

Vorn links die Alte Spinnerei im Industriedenkmal Eulenburg

Einfach anschauen auf unserer Webseite zum Industriedenkmal Eulenburg
unter " Maschinenhaus "!

.