01 Dezember 2014

Der neue Weihnachtsmarkt in Osterode - Eröffnung

Öffnungszeiten : Wochentags 11.00 Uhr – 20.00 Uhr
Wochenende: 11.00 Uhr – 21.00 Uhr
Von links: Rolf Grönig (vtm) und
Bürgermeister Klaus Becker
Am Samstag vor dem ersten Advent war es nun endlich soweit: Der neue Weihnachtsmarkt wurde durch Bürgermeister Klaus Becker und Rolf Grönig (Vorsitzender desVereins für Tourismus und Marketing - vtm) offiziell eröffnet. 



Erstmalig ist man mit dem Marktgeschehen näher an die Kirche gerückt - die kleinen Weihnachtshütten scheinen sich regelrecht an die imposante Marktkirche zu schmiegen und viele Besucher äußerten sich durchaus positiv zu dieser Veränderung.

Das neue Konzept des Weihnachtsmarktes, ermöglicht durch Sponsoren, viele Helfer und Unterstützer, verspricht eine erlebnisreiche Adventszeit für Osteroder und Gäste. Ein lebendiger Adventskalender wird täglich für eine Überraschung sorgen und außerdem wird jedes Adventswochenende unter einem anderen Motto stehen - das kommende zweite Adventswochenende unter dem Motto: Hobby, Handwerk, Auto  (Informationen und das ganze Programm gibt es hier: http://www.weihnachtsmarkt-osterode.de/#programm ).

Nicht zu vergessen die "Gruppenlust" : Jeden Freitag gibt es ein spezielles Angebot für Gruppen. Wer mit mehr als 5 Personen auf den Markt kommt kann Imbiss- und Getränke-Pakete zu einem guten Preis buchen. Jeden Freitagabend gibt es von 18.00 – 21.00 Uhr Livemusik oder DJ.

Guter Auftakt für den Start: Antenne Niedersachsen-Truck auf dem Marktplatz und
im Hintergrund ein enorm gut besuchter Weihnachtswald (bis 31.12. geöffnet).

Die Nähe zur Kirche und etwas engere Gruppierung der Hütten sorgt laut Besucherstimmen
für mehr Gemütlichkeit und angenehmere Atmosphäre






23 Oktober 2014

Silvesterparty 2014 im Maschinenhaus vom Industriedenkmal Eulenburg

Unser Eulenburg Silvesterprogramm 2014 steht! Wir werden wieder im Maschinenhaus des Industriedenkmals feiern. Es wird ein lecker kalt/warmes Buffet geben und wir werden eine kleine Fackelwanderung rund um die Eulenburg machen, bevor das Neue Jahr 2015 im Schein des Feuerwerks Einzug hält.

Am besten schon jetzt anmelden:
Silvesterprogramm & Anmeldung 
auf unserer Homepage

Hier noch ein paar Impressionen zum Maschinenhaus im Industriedenkmal Eulenburg:









19 Oktober 2014

Späte Herbstferien und tolles Wander-Wetter im Harz

Sösetalsperre, Osterode am Harz (Foto: H. Grönig)











Der Harz lädt auch und gerade im Herbst zum Wandern ein. Die Sösetalsperre ist nur gut 2 km entfernt und ein tolles Ziel zu jeder Tageszeit. Manche wandern aber auch weiter, über den Harzer Hexenstieg zum Eselsplatz, zur Talsperre und wieder zurück zum Campingplatz Eulenburg; oder aber den Karstwanderweg, Teile des Harzer Baudenstiegs oder auch vom Campingplatz in den Naturpark Harz zur Hanskühnenburg und zurück. Natur pur. Das sind rund 25 km und 600 Höhenmeter.
An dieser Stelle sei es nochmals erwähnt: Wanderer, Mountainbiker und generell alle Nicht-Camper sind herzlich willkommen. Der Biergarten und die Gast- und Kaminstube sind geöffnet! 

Danach kann es passieren, dass die Schuhe nicht dasselbe Durchhaltevermögen haben wie dieWanderer :-) Einem unserer Gäste ist das passiert. Die Schuhe wurden provisorisch mit starkem Klebeband repariert. Am Samstag wurden dann bei einem Marktbesuch in unserer schönen Fachwerkstadt neue Schuhe gekauft.
Die 2 km bis in die Stadtmitte Osterode haben die Schuhe glücklicherweise noch gehalten...

Auch im Oktober kann man prima bei uns im Biergarten sitzen, eine Pause vom Wandern oder Radeln einlegen und einfach die Sonne genießen!

20 September 2014

Weihnachtsmarkt Osterode 2014 mit neuem Konzept

Wie schön die Winter- und Adventszeit in Osterode ist, haben schon etliche unsererWintercamper erfahren können: Gemütliche Stunden im eigenen oder einem Mietwohnwagen und in der Gaststube am Kaminofen, herrliche Spaziergänge rund um die Eulenburg und in der Adventszeit natürlich ein Besuch des Osteroder Weihnachtsmarktes inmitten der gemütlichen Fachwerkstadt. Der kleine Winterwald am Brunnen auf dem Kornmarkt ist in den Jahren zum beliebten Treffpunkt für Einheimische und Gäste geworden.

In diesem Jahr sollen neue Wege gegangen werden: Die Gemütlichkeit und das Flair, das eine Fachwerkstadt wie Osterode auszeichnet, sollen in den Vordergrund rücken. Weihnachtsmarkt soll wieder mehr Weihnachtsmarkt sein als Jahrmarkt - und so verlagert sich das Zentrum des Geschehens auf den Martin-Luther-Platz mit der Marktkirche als Mittelpunkt. Der Weihnachtswald wird sozusagen zum Eingang des Weihnachtsmarkts und bleibt wie gewohnt bis zum 31. Dezember stehen. Das Programm gibt es auch auf unserer Webseite unter http://www.eulenburg-camping.de/veranstaltungen/weihnachtsmarkt-osterode.html

Der neue Weihnachtsmarkt braucht Unterstützer

Die kleinen Weihnachtshütten, die dem ganzen das heimelige Ambiente geben, sollen temporären Hüttenbesitzern vermietet werden, die dort ausstellen und verkaufen können. Zuvor ist noch etwas liebevolle Restaurierung der vorhandenen Hütten nötig und auch die Energie für den strahlenden Lichterschein will finanziert werden. Deshalb gibt es ein Unterstützer-Projekt für alle, denen der Weihnachtsmarkt am Herzen liegt: https://www.startnext.de/weihnachtsmarkt-osterode-de


So sah er aus, der alte Weihnachtsmarkt- wir sind gespannt auf den neuen!

15 September 2014

Fotos: 2. Bierbörse in Osterode - der Hammer

Wie heißt es so schön: "Wer wagt, gewinnt"- Kay Rohr hatte zum zweiten Mal in Osterode die Organisation der Bierbörse übernommen und wieder eine gut besuchte und lebendige Veranstaltung auf die Beine gestellt. Und gleich zum Auftakt am Freitag dann beim feierlichen Anstich der Hammer: DER Hammer, den Bürgermeister Becker 2013 beim Anstich kaputtgehauen hatte, kam nun als Geschenk daher - die Brauerei Maxlrain hatte ihn in zwei Teilen dekorativ in einem Rahmen platziert.


Vtm-Vorsitzender Rolf Grönig kreierte spontan den passenden Werbeslogan dazu: Bierbörse Osterode: Der Hammer. Veranstalter Kay Rohr hat dem vtm einen Bierstand gesponsert, an dem dann mit über 50 Freiwilligen, ehrenamtlich tätigen Bürgern, engagierten Politikern und Geschäftsleuten aus Osterode gezapft wurde.


Und in dem Zusammenhang sei gesagt: Neue Mitglieder und Unterstützung für den vtm (Verein für Tourismus und Marketing Osterode am Harz e.V.) sind immer erwünscht und willkommen!


Der vtm Bierstand fiel auf - schon von weitem waren Weihnachtslieder zu hören und auch der Weihnachtsmann zeigte sich als Vorbote für einen Osteroder Weihnachtsmarkt.



Der Erlös aus der ehrenamtlichen Zapferei soll für eine strahlende Weihnachtsbeleuchtung auf dem
Neuen Weihnachtsmarkt ab 29.11.2014 eingesetzt werden. Rolf und Gudrun Grönig engagierten sich gern im Rahmen der Bierbörse - nicht nur wie gewohnt für Campingplatz und Industriedenkmal Eulenburg, sondern auch für Veranstaltungen in Osterode, die allen Bürgern und Touristen zugute kommen.


05 September 2014

2. Bierbörse in Osterode - der grösste Biergarten im Harz

Kay Rohr, Veranstalter der Bierbörse
Im letzten Jahr hatte die Bierbörse in Osterode ihre Premiere und 2014 waren die Standplätze für die 2. Bierbörse bereits drei Monate vor der Veranstaltung ausgebucht! 

Veranstalter Kay Rohr (links im Bild im Biergarten bei uns auf der Eulenburg) ist in diesen Tagen noch mit dem Feinschliff der Planung und etlichen organisatorischen Dingen beschäftigt - und guter Dinge. Die derzeitige Wetterlage ist vielversprechend und wir hoffen (auch für unsere Camping-Gäste), dass uns das milde Septemberwetter bis zum 12. September erhalten bleibt - denn dann wird sich Osterodes Innenstadt mit über 1000 Sitzplätzen und einer riesigen Auswahl an Bierspezialitäten aus 130 Ländern für drei Tage in den wohl größten Biergarten im Harz verwandeln.

Eine tolle Mischung aus urgemütlicher Gastlichkeit, Musik und buntem Treiben wartet auf ein fröhliches und genießerisches Publikum. ( www.bierboerse.com/city/osterode-harz.htm )
Tipp:
Der Fass-Anstich ist am Freitag, den 12.09.2014 um 17.00 Uhr vorgesehen.    

30 August 2014

1. Eulenburger Wanderwochenende im Oktober

Das erste Eulenburger Wanderwochenende ( 17. bis 19. Oktober 2014 ) rückt näher und es sind noch einige Plätze frei! Wir laden naturbegeisterte und sportliche Wanderer und Läufer ein, mit uns an 3 Tagen 3 Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und insgesamt 100 km zu absolvieren (3 x 33,3 km - es können einzelne Wanderungen gewählt werden). Ganz oben steht der Spaß am gemeinsamen Laufen und Wandern in der Natur, daher ist die Teilnehmerzahl auf 50 Wanderer bzw. Läufer pro Tag beschränkt. Die Idee zu einem Lauf-Event auf der Eulenburg entstand ursprünglich daraus, dass der Oxfam Trailwalker Deutschland in diesem Jahr in Osterode nicht stattfindet. Ausführliche Information in unserem Flyer, den wir auf unserer Website als PDF Download zur Verfügung stellen.

Es werden drei Wandertouren angeboten - eine über den Karstwanderweg durch das Harzer Vorland, eine weitere zur Hanskühnenburg und die dritte über den Harzer Hexenstieg entlang der Teiche und Gräben der Oberharzer Wasserwirtschaft bis hoch nach Clausthal-Zellerfeld und Buntenbock. Die Wanderer werden begleitet und betreut von Christian Hartmann, Katja Klages und Reimund Niehus.

Wer das komplette Wochenende mitmachen möchte hat verschiedene Möglichkeiten, in Osterode zu übernachten: Zelten, Mietwohnwagen, Wohnwagen, Wohnmobil, Heuhotel, Matratzenlager oder Campinghotel Eulenburg und natürlich andere Osteroder Unterkünfte. Wir freuen uns auf ein gemeinsames Lauferlebnis und natürlich auf das gemütliche Zusammensein am Ende eines jeden Wandertages.

Grillhütte, Biergarten und Kaminstube stehen bereit, um die Abende in geselliger Runde ausklingen zu lassen.

Wir freuen uns drauf!

22 Juni 2014

Fotos Ford Probe Treffen auf der Eulenburg

Auch wenn das Wetter an diesem Wochenende etwas launisch und wechselhaft war - fast 50 Ford Probe, Fahrer und Fahrerinnen sowie klasse Organisatoren haben heute mit viel Spaß und Engagement rund um die Eulenburg und auf dem Marktplatz von Osterode für tolle Bilder gesorgt.
Hier schon einmal ein kleiner Vorgeschmack davon, bis das gesamte Material gesichtet ist:













19 Juni 2014

Treue Community zum 5. Mal mit Motto-Party auf der Eulenburg

Zum 5. Mal feierte die Community um das Team von Kathrin Nitzsche
Pfingsten auf dem Campingplatz Eulenburg. Jedes Jahr findet am Samstag ein
fröhliches Fest mit einem bestimmten Motto statt, wie z. B. in den Vorjahren
Weihnachten oder Cowboy und Indianer. In diesem Jahr wurde Oktoberfest
gefeiert mit zünftigem Bieranstich, der passenden Bekleidung und Beflaggung,
Spanferkel etc. An dem Umzug über den Campingplatz hatten auch viele andere
Camper auf der Eulenburg ihren Spaß.
Für nächstes Jahr wurde schon wieder gebucht - wir freuen uns sehr darüber!
Das Motto? Märchenwald! .....Wir sind gespannt!

Ford Probe Treffen auf der Eulenburg in Osterode

Wir freuen uns, dass unser Gruppenplatz für zwei Tage Domizil der Probe-Familie sein wird. Es handelt sich zwar um kein öffentliches Treffen, wird aber für Autofans sicherlich ein Augenschmaus werden, wenn über 50 angemeldete Probe-Fahrer(innen) am Samstagnachmittag (21.06.) in Richtung Sösetalsperre starten bzw. in Osterode gesichtet werden. Felix Ullmann, der Initiator des Treffens und Verfasser der informativen Website www.probe-treffen.de , hat uns dazu freundlicher-weise folgende Information zukommen lassen:

Das Prozentual Größte Autotreffen kommt nach Osterode. 

Ford Probe sind mittlerweile sehr selten auf Deutschlands Straßen zu finden. Und so sollten Schaulustige die Chance nutzen, rund 50 Probes der ersten und zweiten Generation zu sehen, so dass weit über 10% der zugelassen Probes aus Deutschland hier zu sehen sind. Zum Teil in einen liebevoll restaurierten Originalzustand, z.T. in einem stilvoll getunten Zustand präsentiert die Probe-Familie ihre Autos.

Trotz der Affinität zum Jointventure von Ford und Mazda, aus dem der Probe hervor gegangen ist, liegt es in der mehrjährigen Tradition auch andere Fabrikate willkommen zu heißen. Wer möchte, kann als Tagesgast mit oder ohne Auto zu uns stoßen.

Sösetalsperre Osterode




12 Juni 2014

Wieder Turmfalken-Nachwuchs in der Eulenburg


Fotos von den neuen Turmfalken: Zum 3. Jahr hintereinander sind Turmfalken in die
Eulenburg gezogen, um hier zu brüten und ihre Jungen aufzuziehen. In diesem Jahr sind es fünf Küken. Glücklicherweise lässt sich die Vogel-Mama bereitwillig fotografieren (herzlichen Dank für die schönen Fotos an Fam. Schwerdtfeger). 

Wir berichteten bereits 2011 über die Turmfalken, die die Eulenburg offensichtlich als idealen Brutplatz auserkoren haben (siehe auch Blog-Artikel von 2011 und Information auf der Website des Industriedenkmals Eulenburg www.eulenburg-osterode.de ). Vogelexperte Dr. Ortwin Schwerdtfeger wird das Aufwachsen der Kleinen weiter beobachten und in Fotos festhalten.


29 Mai 2014

Viele Fotos von Osterfeuer und Maifeuer auf der Eulenburg

Am Ostersamstag 2014 sind so viele Bilder entstanden zum traditionellen Osterfeuer auf dem Campingplatz Eulenburg in Osterode am Harz entstanden, dass wir nun gleich zwei Fotoalben präsentieren können, um ein wenig von der tollen Stimmung zu dokumentieren (Mike Bockelmann sei Dank!). Es konnten wieder viele Besucher begrüßt werden: zahlreiche Camper, die in immer größeren Zahlen extra zum Osterfeuer kommen, Jahrescamper und Freunde und Gäste der Eulenburg, die uns aus Osterode und Umgebung besuchen. Das auch schon traditionelle Kinderfeuer wurde wieder von Kindern angezündet, das große Feuer brannte in diesem Jahr wunderbar, da nicht wie im Vorjahr 20 cm Schnee darauf lagen.
Eine neue Atmosphäre entstand durch den erstmals eingesetzten eigenen Grillwagen, den „Poblemlöser“ Mike mit viel Phantasie, großem Engagement und seinem bekannten Geschick mit vorhandenem Material gebaut hat.

Damit gelingt es auch für zukünftige Veranstaltungen Witterungsunabhängig unserem Slogan weiter gerecht zu werden: Bei uns fällt kein Fest ins Wasser!
Kleiner Wermutstropfen: Menschen unter 160 cm Grüße kamen nur schwer an den Tresen, da das Fahrgestell den ehemaligen Container zu sehr in die Höhe bockte. Aber wir lernen ja dazu: Dieses Problem wurde durch die feste Montage von Wagenhebern behoben. Das Fahrgestell kann jetzt unter dem Container weggezogen werden, der Grillwagen hat jetzt die optimale Höhe. So wurde der Grillwagen dann beim Maifeuer eingesetzt.

Neben Steaks, Bratwürsten und Käsekrakauern gab es Fassbier und Maibock. Das Eulenburg-Team war Maifeuergerecht mit Hexenhüten, Teufelshörnern und ähnlichem Ausgestattet, was bei den Gästen für viel Fröhlichkeit sorgte. Der nunmehr bewährte Grillwagen wird zu Himmelfahrt wieder eingesetzt, dieses Mal direkt am Biergarten.

07 Mai 2014

Konzept für die Drei freundlichen Tage 2014

Gemeinsam mit den Veranstaltern (J. und. M.Wehmeyer), dem Stadtmarketing der Stadt Osterode (F. Aulich) und dem Verein für Wirtschaft und Marketing (R. Grönig) wurde nun das Konzept für die Drei freundlichen Tage 2014 der Presse vorgestellt. Mit dem 44. Stadtfest, das über drei Tage (27. - 29. Juni)  mit einer bunten Mischung aus Musik und Kultur von Künstlern aus der Region, einem Mittelaltermarkt (Am Schilde)  und am letzten Tag (29.06.)  mit einem verkaufsoffenen Sonntag aufwartet, wird sich Osterode von seiner offenen und lebendigen Seite mit Party-Stimmung zeigen und hoffentlich viele Besucher anziehen.

Parallel dazu wird am Eröffnungstag (27.06.)  im Jahnstadion das 6. Internationale Volksbank Meeting stattfinden, zu dem ohnenhin viele Besucher in Osterode erwartet werden. Wie die Stadtfest-Veranstalter Jörg und Michael Wehmeyer es treffend auf den Punkt brachten: "Erst Sport, dann feiern!". Beide Veranstaltungen kooperieren eher als dass sie konkurrieren, sodass man dem Motto "Von Osterodern für Osterode" in jeder Hinsicht gerecht wird.

Den ausführlichen Bericht zur Pressekonferenz finden Sie bei eseltreiber.de .

22 April 2014

Maifeuer 2014 auf der Eulenburg - Walpurgis-Tradition im Harz

Natürlich findet auch in diesem Jahr auf dem Campingplatz das traditionelle Maifeuer der Eulenburg statt:  wir vertreiben die letzten Reste des Winters mit einem zünftigen Harzer Maifeuer (für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt)  und freuen uns auf eine tolle Sommersaison mit unseren Campern und allen Gästen, die die Eulenburg besuchen!



12 April 2014

Aktuelles Ausflugsziel im Harz: Sommerrodelbahn Sankt Andreasberg und Bikepark MSB-X-Trail

Sankt Andreasberg mit Sommerrodelbahn (links im Bild)
Wir sind immer dafür, aktuelle Highlights für den Tourismus im Harz auch auf unseren Seiten zu veröffentlichen. Nicht nur für unsere Camper und Gäste, sondern generell für alle Harz-Freunde und Harzurlauber.  So erreichte uns vor ein paar Tagen eine Nachricht aus Sankt Andreasberg:
Sommerrodelbahn und Bikepark "MSB-X-Trail" sind wieder täglich in Betrieb!  Die Sommerrodelbahn funktioniert nur bei trockener Witterung; der Bikepark lässt sich jedoch bei jeder Witterung befahren.

Eine interessante Ergänzung im Bikepark: ab dem 12.04.2014 ist es möglich, Fahrräder (und selbstverständlich auch Schutzbekleidung) für jeden Bedarf direkt vor Ort zu leihen (vom "ungefederten Standardmountainbike" bis hin zum "Downhiller mit maximalem Federweg vorne und hinten"). Da wird mit einem Partner zusammengearbeitet, der in dieser Branche schon lange tätig ist und sein Handwerk wirklich gut versteht. Ein schöner und wertvoller neuer Baustein für den MSB-X-Trail... und auch ein empfehlenswertes Ausflugsziel für Freizeitaktivitäten für uns im Landkreis Osterode.

Wer einen Blick auf den Berg riskieren möchte (wie oben im Foto links): Webcams gibt es unter
http://www.alberti-lift.de/index.php/webcams-am-matthias-schmidt-berg




31 März 2014

Frühling im Harz und ein paar Worte zur Harzer Wandernadel

Eine Auszeichnung: Die Goldene Wandernadel
Familie J. mit ihren 2 Söhnen besucht den Campingplatz Eulenburg schon seit 2011. Von hier aus kann man herrlich wandern: Harzer Hexenstieg, Harzer Baudenstieg, Förstersteig, Karstwanderweg - alles in unmittelbarer Nähe, ohne Auto erreichbar.

Eine ganz tolle Idee war es aber, mit der ganzen Familie und mit den beiden Hunden Schritt für Schritt die Harzer Wandernadel zu erwandern. Im letztem Jahr wurde Anfang Oktober bei herrlichem Herbstwetter sogar die Harzer Wandernadel in Gold erwandert: Dafür müssen 24 Stempel erworben werden, eine tolle Leistung. An 222 Stempelstellen kann man die eigene Wanderleistung in der Stempelkarte dokumentieren, siehe auch   http://www.harzer-wandernadel.de/

Der Campingplatz Eulenburg gratuliert zu diesem schönen Ereignis! Wird der Harzer Wanderkönig vielleicht auch noch erreicht?
Dafür werden immerhin 50 Stempel benötigt.
Der Campingplatz Eulenburg mit Biergarten, Kaminstube und Spielplatz und seinem Industriedenkmal Eulenburg mit Bowlingcenter ist hier in Osterode ein beliebtes Ausflugsziel, Campinggäste können natürlich auch das Schwimmbad nutzen.
Und im Herbst haben die Kinder Spaß daran, auf dem Gelände Kastanien zu sammeln. Als Mitglied des Harzclubs  wird sich der Campingplatz Eulenburg darum bewerben, eine eigene Stempelstelle zu bekommen.  - Drücken wir die Daumen!

Bis dahin hoffen wir, noch viele wandernde oder radelnde Harzurlauber bei uns begrüßen zu dürfen. 
Vielleicht sehen wir uns demnächst bei einer schönen Tasse Kaffee und unserem hausgebackenen  Kuchen oder einer heißen Waffel im Biergarten? 
Das Wetter soll gut werden in den nächsten Wochen :-)